Der unbekannte Franz Schmidt und andere Entdeckungen

Ich bilde mir ein, mich in Sachen Kultur ganz gut auszukennen. Egal ob bildende Kunst oder klassische Musik, da bin ich auf der Höhe. Und doch gibt es immer wieder Künstler, von denen ich noch nie gehört habe und die für mich eine echte Entdeckung sind. So ging es mir mit Franz Schmidt, aber auch mit Else Berg, Charlotte Salomon und Lotte Laserstein.

Weiterlesen

Fotomotive in der eigenen Wohnung finden

Ich habe selten so wenig fotografiert wie in diesem Jahr. Das liegt natürlich am Lockdown und an den fehlenden Reisemöglichkeiten. Ich war und bin einfach viel weniger unterwegs als in den Vorjahren. Da fallen viele Fotomotive aus. Vielleicht sollte ich mich in meinem Haus und Garten auf die Suche nach lohnenden Motiven machen. Dazu gibt es einige gute Ideen.

Weiterlesen

Abendspaziergang an der Ostsee

Es kommt selten vor, aber es kommt vor, dass ich recht früh Feierabend machen kann. Nicht so früh, dass es, jetzt im November, draußen noch hell wäre, aber früh genug, um nochmal los zu fahren für einen kurzen Abendspaziergang an der Ostsee. Da Timmendorfer Strand zurzeit leuchtet, lohnt es sich, dorthin zu fahren und die Kamera mitzunehmen.

Weiterlesen

Kürzen: Werden Texte durchs Streichen wirklich besser?

Dieses hier wird ein mittellanger Text über das Kürzen von Texten. Ganz kurz geschrieben: Kürzen macht jeden Text besser. Wirklich? Ich habe diese These aufgestellt und will sie gerne* begründen. Und gleichzeitig mit einem Missverständnis aufräumen, das bei einer Diskussion darüber aufkam: Es geht nicht darum, ob lange oder kurze Texte mehr gelesen werden, sondern darum, ob Texte durchs Kürzen besser werden.

Weiterlesen