Bastei-Lübbe-Academy: Die schönste Captcha weit und breit

Ich hasse Captchas. Diese komisch hingekritzelten Buchstaben und Zahlen, die bei Einträgen auf Homepages beweisen sollen, dass ich keine Maschine bin. Zwar gibt es seit einiger Zeit etwas kreativere Lösungen als nur das maschinelle Hingekritzel, aber grundsätzlich ärgern mich diese Dinger. Jetzt habe ich allerdings eine gefunden, die kreativ ist, gut aussieht und auch noch leicht zu handhaben ist.

Screenshot der Captcha auf dem Blog der Bastei-Lübbe-Adademy.
Screenshot der Captcha auf dem Blog der Bastei-Lübbe-Adademy.


Die Captcha steht auf dem Blog der Bastei-Lübbe-Academy , der nach eigenen Angaben ersten veralgseigenen Autorenschule Deutchlands. Sie greift das Logo des Blogs auf, die Figur, die einen Laptop auf den Knien hält. Der Kommentator soll die beiden gleichen Bilder anklicken. Zwei Logos haben dieselbe Farbe. Alles ganz einfach also. Wirklich? Ich weiß nicht genau, ob diese Captcha funktioniert, denn mein einziger Kommentar, den ich bisher auf dem Blog hinterlassen habe, ist nie freigeschaltet worden. Vielleicht verbirgt sich hinter den bunten Bildchen doch ein Fehler. Keine Ahnung. Aber hübsch ist diese Captcha. Die schönste, die ich je gesehen habe. Da kann mir alle Kritzelei gestohlen bleiben, und auch die seltsamen Rechenaufgaben, die man hin und wieder sieht, sind nicht besonders sexy.

Ich setze hier im Blog auf ein ordentliches Spamschutz-Plugin anstatt einer Captcha. Das hat bisher gut funktioniert. Ich will ja keine Kommentatoren durch eine Captcha oder ähnliches abschrecken.

Und wie steht ihr zu Captchas? Stören Sie Euch, sind sie Euch egal? Ich freue mich auf  jede Meinung – garantiert Captcha-frei.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg