Sternchen-Seiten: Fotos, Fotos und nochmal Fotos

Sternchen-Seiten: Fotos, Fotos und nochmal Fotos

Blogposts, die mir gefallen, werden seit Feedly mit einem Fähnchen gesichert. Im guten alten Google-Reader waren das Sternchen, und so heißen deshalb immer noch meine Linkempfehlungen hier im Blog. Dieses Mal gibt es wieder Fotos zu gucken, da das Thema Fotografie hier in jüngster Zeit etwas zu kurz gekommen ist.

Purpur, Blau und Grün klingt nach Farbrausch und nach einer schwierigen Kombination. Aber was Sabine auf phoenixstudios.de daraus gemacht hat, kann sich sehen lassen.

Mit einer tollen Idee, wie sich verlorene Reisebilder vielleicht retten lassen, kommt Birgit daher. Das werde ich in Zukunft auch immer so machen.

Schweinchen in Rüschenkleidern und Mondrian im Goldrahmen präsentiert Smilla nach einem Spaziergang durch den Wahnsinn. So lasse ich mir Karneval gefallen.

Tanzfotos der besonderen Art gibt es bei mokkaauge.de zu sehen. Ein Fest für die Augen, nicht nur für die von Tanzfans.

Schon etwas abgehangen, aber hier noch nicht empfohlen: 70 sehenswerte Fotografieblogs hat der Fotografr zusammengestellt.

Und eine Empfehlung, die nicht über den Reader, sondern über die Twitter-Timeline zu mir kam: „Die Zeit“ lässt 25 Jahre Photoshop Revue passieren, gespickt mit vielen, vielen Links zu Fakes, Fails und Contests.

Sternchen-Seiten: Fotos, Fotos und nochmal Fotos

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg