Bifaz - Wenn Verkehrszeichen zu leben beginnen

Bifaz – Wenn Verkehrszeichen zu leben beginnen

Aus den Tiefen meines Online-Archivs habe ich eine Seite hervorgezogen, die mir schon vor Jahren Spaß gemacht hat und die ich jetzt wiederentdeckt habe. Sie handelt von Bifaz, das ist die Abkürzung für Bürgerinitiative für animierte Verkehrszeichen. Natürlich ist die Sache nicht ganz ernst gemeint. Aber die Idee ist schon bestechend: Auf dem Steinschlag-Schild fallen tatsächlich Steine nach unten, beim Wildwechsel-Schild springt ein Hirsch von rechts nach links und der Bauarbeiter auf dem Bauarbeiten-Schild schaufelt tatsächlich. Wie das geht? Die Anleitung gibt es gleich dazu. Das ganze hat sich Familie Ahlers ausgedacht, und hier geht’s lang zu den animierten Verkehrszeichen. Viel Spaß.

Bifaz - Wenn Verkehrszeichen zu leben beginnen

Ein Kommentar

  1. Die Idee ist lustig aber wahrscheinlich schwer umzusetzen.
    Einige der Verkehrszeichen würden die Autofahrer total verwirren. Und für noch mehr Unfälle und Chaos sogar womöglich sorgen.

    Ich weiß gar nicht was für ein Zeichen das letzte vierte Verkehrszeichen ist? Also dieses hier: http://www.familie-ahlers.de/witze/bifaz/bifbei26.gif :-) crazy!

    Zudem gibt es Verkehrszeichen die man nicht animieren kann, wie dieses hier: http://www.halteverbot123.de/files/halteverbot-und-verkehrszeichen-bilder/schilder-einbahnstrasse-und-eingeschraenktes-halteverbot.png

    Sonntagnachmittagsspaziergang nach Besuch auf dem Rummelplatz als Verkehrszeichen ist natürlich der Hammer ;-)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg