Sternchen-Seiten: Wieder drei Fotoempfehlungen

Ich habe lange keine Sternchen-Seiten, also im Reader gebunkerten Seiten, mehr empfohlen. Dieses Mal gibt es wieder einen Dreierschlag von Beiträgen zur Fotografie. Hinreißende Bilder, die ich in den vergangenen Tagen auf anderen Blogs gefunden habe.

Heiko Neubert lässt auf kwerfeldein.de die alte Kunst des Schattenrisses oder Scherenschnitts mit der Kamera wieder auferstehen. Bodybilder nennt er seine Gegenlichtaufnahmen, die er 2003 auf einem langen Steg auf Mallorca gemacht hat. Im Gegenlicht sind nur die Silhouetten zu erkennen, und es entstehen spannungsvolle Bilder voller Poesie.

Von Kühen, Stieren und Geißen berichtet Leah auf ihrem Blog „Splitter von Glück“. In ihrem kleinen Heimatdorf im Kanton Appenzell-Ausserrhoden hat Leah die Viehschau besucht und stramme Tiere und stramme Kerle in wunderschönen Bildern festgehalten. Damit gibt sie einen Einblick in eine für uns Norddeutsche doch ziemlich abgelegene Welt.

„Rügen – eine Winterreise“ hat die von mir sehr geschätzte Jana Mänz ihren Gastbeitrag auf kwerfeldein.de überschrieben. Sie berichtet von einem zweimonatigen Aufenthalt auf Rügen im vergangenen Winter. Dabei hat sie nicht nur Ruhe gefunden, sondern auch eiskalte, aber poetische Fotomotive, die sie in faszinierenden Bildern in Szene gesetzt hat.

Alle drei empfohlenen Beiträge zeigen, wie unterschiedliche Fotografie sein kann und wie Fotografen die Welt sehen und in Bildern festhalten – immer anders, aber immer faszinierend und schön.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg