#swch - Experiment Schwarzweiß: Interessant, aber nicht von Dauer

#swch – Experiment Schwarzweiß: Interessant, aber nicht von Dauer

Ich bin durch mit der #swch-Challenge bei Twitter. Fünf Tage lang habe ich unter diesem Hashtag ein Schwarzweiß-Foto gepostet und jeweils einen anderen Fotografen nominiert. So wollen es die Regeln. Obwohl ich es doch nicht so habe mit Schwarzweiß, habe ich gerne mitgemacht. Es war spannend und interessant. Langfristig werde ich aber doch bei Farbe bleiben, wenn es um Fotos geht.

Meine fünf Schwarzweiß-Fotos habe ich aus dem Archiv gefischt. Ich hatte keine Zeit, extra neue Motive zu suchen, die sich für Schwarzweiß empfehlen. Beim Durchforsten der Ordner auf der Festplatte habe ich genug Fotos gefunden, die sich für die Umwandlung eignen. Ich habe viel und lange an den Bildern geschraubt, und das ist dabei herausgekommen.

#swch 1: Die Nebelreiterin
#swch 1: Die Nebelreiterin
#swch 2 Der Fährmann vom River Kundus
#swch 2: Der Fährmann vom River Kundus
#swch 3: Der Rock of Cashel in Irland
#swch 3: Der Rock of Cashel in Irland
#swch 4: Ein verfallenes Hotel
#swch 4: Ein verfallenes Hotel
#swch 5: Peng! Eine Pistole, fotografiert im Fingerabdrucklabor des LKA Kiel
#swch 5: Peng! Eine Pistole, fotografiert im Fingerabdrucklabor des LKA Kiel

Gerade das letzte Bild ist für mich ein schönes Beispiel dafür, warum ich Farbe bevorzuge. Der ganze Reiz dieses ungewöhnlichen Motivs zeigt sich erst in der Farbversion, so jedenfalls meine Meinung. Die Schwarzweiß-Version nimmt doch vieles vom Glanz und von den Materialien weg. Aber vielleicht habe ich auch nur das falsche Motiv für eine SW-Umwandlung gewählt. Ja, die Schwarzweiß-Fotos haben bei bestimmten Motiven ihren Reiz, aber für mich war dieses Genre doch nur ein Experiment auf Zeit.

Die Pistole in Farbe, von mir in kaltes Blau getönt. Die bessere Variante.
Die Pistole in Farbe, von mir in kaltes Blau getönt. Die bessere Variante.

Alle Beiträge aller Fotografen zur #swch gibt es hier zu sehen. Und das hier ist mein Lieblingsfoto.

#swch - Experiment Schwarzweiß: Interessant, aber nicht von Dauer

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg