Frohe Weihnachten mit den besten Verhörern zum Fest

Wortkünstler und Kindermund – Weihnachten ist wie alle Feste und alle anderen Lebenslagen auch ein Quell für schöne Versprecher, Verhörer und Kalauer. Ein paar sind im Laufe meines Lebens zusammengekommen. Und so wünsche ich allen ein frohes Fest mit einer Putzfrau, einem Holger und Lars.

Wie heißt der Weihnachtsschlager von Wham? Lars Christmas.

Holger ist auch jedes Jahr zu Weihnachten dabei. Holger Knabe, der mit dem lockigen Haar.

Die stille Nacht ist die Nacht der Nächte in der knabenbringenden Weihnachtszeit. Oder doch vielleicht in der gabenbringenden Weihnachtszeit?

Und wie hieß die erste Putzfrau der Welt? Marie, die reine macht.

Das Christkind kehrt mit seinen Sägen, ein in jedes Haus.

In diesem Sinne: rohe Weihnachtszeit und ein gröhliches Fest. Ach nee, lieber doch nicht.

Ergänzungen von Georg: die Jungfrau aus Erkorn, Gottes Sohn Owie, der Schöpfer Allerding.

Ergänzung von Claudia: Mein Neffe David hat in der Kirche mal was nicht richtig verstanden und gefragt, weshalb er schlecht gewesen sei – die Rede war vom Geschlechte Davids.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg