Feste, Konzerte, Feten

Oradour – Detailbilder eines Verbrechens

Ich war noch einmal in Oradour sur Glane. Das Dorf liegt ganz in der Nähe des Wohnortes meiner Schwiegerfamilie, und jedes Mal, wenn ich in Frankreich bin, fahre ich nach Oradour. In Oradour wurden am 10. Juni 1944 von der SS 642 Dorbewohner ermordet, es gab nur sechs Überlebende unter den Einwohnern des Dorfes. Die Deutschen brannten alle Häuser nieder, einschließlich der Kirche, in die sie 400 Frauen und Kinder gesperrt hatten.
Weiterlesen

Stuhl-Muffel Mann

Es gibt nette Männer und maulige Männer, gute Hausmänner und zu Hause faule Männer, ordnungsliebende Männer und Ordnungsmuffel. Männer sind so unterschiedlich wie Menschen
insgesamt. Aber eines vereint gefühlte 99 Prozent aller Männer. Sie können keinen Stuhl ordentlich an
den Tisch schieben, wenn sie davon aufgestanden sind.

Nach der Konferenz: Wo haben die Männer gesessen? Ich weiß es, ohne, dass ich dabei war.
Nach der Konferenz: Wo haben die Männer gesessen? Ich weiß es, ohne, dass ich dabei war.

Weiterlesen

Mein Handtaschenraub

Ich habe alte E-Mails aussortiert. Ab und zu muss man mal durch das Mailarchiv gucken und überholten und unnützen Kram rauswerfen. Dabei bin ich auf eine berufliche Mail von der Polizei gestoßen, die ich aus gutem Grund aufgehoben habe. Es war die OTS-Meldung über meinen Handtaschenraub und die Dokumentation darüber, dass ich ein einziges Mal in meinem Leben auf offener Straße die Contenance verloren habe.
Weiterlesen

Fotoklau – Abmahnung light hat geholfen

Ich habe eines meiner Fotos im Internet entdeckt und bin erfolgreich dagegen vorgegangen. Ich habe es erst einmal mit einer Art Abmahnung light versucht. Das hat gefruchtet. Offenbar hat sich inzwischen herumgesprochen, das Fotoklau im Internet gar nicht geht und teuer werden kann.
Weiterlesen

Mission Trossin: Erinnerung an den spendablen Ahnherrn

Die Kirche von Trossin: Erbaut 1772 und bezahlt von Christian Gottlob Frege I.
Die Kirche von Trossin: Erbaut 1772 und bezahlt von Christian Gottlob Frege I.

In der Kirche von Trossin (Kreis Nordsachsen) hängt eine neue Gedenktafel. Sie erinnert an Christian Gottlob Frege I., keinen unmittelbaren Vorfahren von mir, aber einen Träger meines Geburtsnamens und einer aus der mehr oder weniger berühmten Familie Frege. Mein Vater, Christian Frege, hat die Gedenktafel gestiftet und ich habe sie mit ihm dorthin gebracht. Das war die Mission Trossin.
Weiterlesen