Fotos, Gemälde, Visuelles

PS-Speicher Einbeck: Streifzug durch die Geschichte der Mobilität

Das ist nicht nur ein Männer-Traum: In Einbeck hat ein Motorrad- und Autosammler seine Fahrzeuge aus mehr als 100 Jahren der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Der PS-Speicher ist nicht nur ein ungewöhnliches Bauwerk, sondern beherbergt auch eine sehenswerte, liebevoll gestaltete Ausstellung. Sie dokumentiert den europäischen Traum – vom Zweirad zum eigenen Auto.

PS-Speicher Einbeck Geschcihte der Mobilität
Weiterlesen

Privatkredit emotionalisieren: So geht es

Ein technisches Produkt emotionalisieren. So hat es gerade eine Marketingexpertin genannt, die sich daran machte zu erreichen, dass der Zielgruppe bei schlichten Metallteilen warm ums Herz wird. Der Privatkredit-Vermittler auxmoney.de hat es jetzt ähnlich gemacht. Anstatt auf Fakten setzt er auf Emotionen – und das sehr gekonnt. Ich empfehle hier nur ab und zu Werbung, aber die von auxmoney.de ist so schön, dass ich sie hier zeigen will.
Weiterlesen

Apple weiß, was Pferde lieben

Der Blick in einen Reitsport-Katalog bietet manchmal ungeahnte Einsichten und allerlei Tricks, wie der Reiter Pferde dazu bringt, das zu tun, was er möchte. Auf dem Gebiss kauen zum Beispiel. Meine Reitsport-Katalog-Entdeckung des Tages kommt unter dem etwas ungereimten Titel „Apple Mouth – und Ihr Pferd kaut“ daher.

Das richtige Gebiss für den richtigen Zweck - für Reiter eine Art heilige Kuh.
Das richtige Gebiss für den richtigen Zweck – für Reiter eine Art heilige Kuh.

Weiterlesen

Glenn Losack M. D. – ein besonderer Fotograf

Seine Fotos sind verstörend, entlarvend, bloßstellend, aber immer wieder faszinierend, schockierend und fesselnd. Ich weiß nicht genau, wer Glenn Losack ist, aber ich kenne seine Bilder. Über 5000 hat er bereits bei Flickr gepostet, und sie zeigen eine ungewöhnliche Bandbreite eines besonderen Fotografen.
Weiterlesen

Kreative Zellen: Kunst im Knast

Was hat ein Knast, korrekt Justizvollzugsanstalt (JVA) genannt, mit Sinnlichkeit zu tun? Nichts. Es gibt wohl kaum einen lauteren, kälteren, abweisenderen Ort als ein Gefängnis. Und dennoch verbindet sich in Magdeburg Sinnlichkeit mit der harten Realität des Freiheitsentzugs. Der Verein Kulturanker hat seine Ausstellung 2015 mit dem Titel „Die neue Sinnlichkeit“ in der ehemaligen JVA Magdeburg veranstaltet. Sie läuft leider nur noch bis zum 20. September.

Kunst im Knast oder Kultur hinterm Stacheldraht - eine ungewöhnliche Kombination.
Kunst im Knast oder Kultur hinterm Stacheldraht – eine ungewöhnliche Kombination.

Weiterlesen

Schloss Bothmer – das wiederauferstandene Denkmal

Er wollte sich damit ein Denkmal setzen: Reichsgrafen Hans Caspar von Bothmer (1656-1732) legte sein Geld im Klützer Winkel in Mecklenburg-Vorpommern an, ließ sich dort ein prächtiges Schloss bauen und legte testamentarisch fest, dass nur Männer dieses Erbe antreten dürfen, damit es auf immer mit seinem Namen verbunden bleibt. Entstanden ist eines der prächtigsten barocken Backsteinschlösser Norddeutschlands, das gerade eine Art Auferstehung erlebt hat.

Die beeindruckende Fassade von Schloss Bothmer.
Die beeindruckende Fassade von Schloss Bothmer.

Weiterlesen

Auflösung vom Quiz: Immer die Strömung im Blick

Mein kleines Ratespiel über seltsame Icons auf Ver- und Gebotsschildern harrt noch der Auflösung. Ich beschränkte mich einfach darauf, den Tweet zu zeigen, mit dem schon wenige Minuten nach der Veröffentlichung das Rätsel gelöst wurde. Voila, das ist die richtige Lösung: