Fru Öttenpötter vertellt: Sahnetorte und sozialer Druck

Eine selbstgemachte Einhorntorte mit gekauftem Wiener Boden.

Eine Sahnetorte kann ein Statement sein. Das Statement, angekommen zu sein auf dem Dorf. Wer keine Sahnetorte backen kann oder will, gehört nicht dazu. Sahnetorte liefern reicht nicht. Selbstgebacken muss sie sein. Tiefkühltorten zählen nicht. Wer Tiefkühltorten auftischt, gehört nicht dazu.
Weiterlesen

Tiefenerder und Rohrerder

Wie vertreibt man sich langweilige Wartezeiten auf Bahnsteigen? Mein Tipp: Hinweistafeln und Schilder lesen. Also nicht die, wo steht, wann der Zug wohin abfährt, sondern die, die für den internen Betriebsablauf gemacht sind. Die Bahn beglückt uns dort mit sehr schönen Wörtern, etwa dem Tiefenerder.
Weiterlesen

Paul Gerhardt und der Sorgenstein

Ich muss noch einmal nachlegen zu den Telemann-Texten. Im ersten Blogpost habe ich über das Wort Sorgenstein gerätselt. Das Rätsel ist jetzt dank der Recherche einer Mitsängerin gelöst.
Weiterlesen

Fru Öttenpötter vertellt: Hoffnungslose Wildtierrettung

Entkräfteter Bussard im Katzen-Tragekorb

Der Winter ist auf dem Rückzug. Zurück lässt er, wie jedes Mal, wenn er hart mit Frost, Schnee und eisigem Wind daher kommt, Todesopfer in der Tierwelt. Zwei Mal haben wir versucht, entkräftete Wildtiere zu retten. Es hat nicht funktioniert. Die Wildtierrettung ist beide Male hoffnungslos verlaufen.
Weiterlesen

Lukas, Telemann und Tränen

Es steht wieder ein großes Konzert des St.-Johannes-Chores Kücknitz an. Diesmal ist es die Lukas-Passion von Georg Philipp Telemann aus dem Jahr 1744. Die ist anspruchsvoll für den Chor. Außerdem hält sie ein paar sprachliche Perlen bereit.
Weiterlesen

Der Paternoster und die Regenbogenfarben

Er gehört zu meinen schönsten Kindheitserinnerungen: der Paternoster. Diesem nostalgischen Umlaufaufzug bin ich gerade mal wieder begegnet. Es war auch noch ein besonders schöner: der im Kieler Landeshaus. Die Fahrkabinen sind in allen Farben des Regenbogens gestrichen. Es macht einfach Spaß, dem Aufzug und den Farbspielen beim Fahren zuzuschauen.

Acht Fotos vom bunten Paternoster im Kieler Landeshaus, zu einer Collage zusammengefügt.
Acht Fotos vom bunten Paternoster im Kieler Landeshaus, zu einer Collage zusammengefügt.

Weiterlesen

Fotoausflug an die Eisküste

Es kommt nur alle paar Jahre vor und es ist Hardcore-Fotografie: Frost, Frost, Frost und Ostwind an der Ostseeküste. Dann peitscht der Wind die Wellen auf, schleudert das Wasser gegen die Seebrücken und überzieht sie mit Eis. Sie wird die Küste zur Eisküste. Ein grandioses Schauspiel.

Seebrücke in Scharbeutz mit Eisvorhängen an den Tragepfosten
Seebrücke in Scharbeutz mit Packeis und Eisvorhängen an den Tragepfeilern.

Weiterlesen