Kreditkarte gehackt: Betrug bei Apple iTunes | Pyropro | Page 2

Kreditkarte gehackt: Betrug bei Apple iTunes

Oh Schreck, das Geld ist weg. Der Blick auf meine jüngste Kreditkartenabrechnung hat mir einen Schock versetzt. Unbekannte hatten auf meine Kosten eingekauft: zehn Mal irgendetwas aus dem iTunes-Shop in Luxemburg für jeweils zehn Euro und ein Computerspiel für knappe 60 Dollar, umgerechnet knappe 50 Euro. Alles bestellt und bezahlt am 18. Mai. Der Gesamtbetrag ist nicht exorbitant hoch, aber es ist dennoch ärgerlich, dieses Geld zu verlieren. Offenbar bin ich aber kein Einzelfall. Bei der Kripo kannten sie das schon. Seit der Brief mit der Abrechnung kam, bin ich nun sehr aktiv geworden.
Weiterlesen